SV Solidarität/Tas – Secura II 1:3 (0:1)

Raik – Karsten, Max(C), Markus – Jan, Arne, Moritz, Henryk – Armin,
Thomas – Bruno (Steffen)

Tor: 1:3 Henryk

Ein Spiel mit hohem Frustfaktor gegen den Tabellenletzten! Dabei hatte
Micha vorher extra noch daran erinnert, dass wir uns generell gegen die
Tabellen-Kellerkinder – und speziell gegen Secura – schwer tun.
Alles fing schon vor dem Spiel etwas schräg an: Soli überpünktlich, der
Gegner aber ohne Trikots! So ging es, bei echtem Aprilwetter, eine halbe
Stunde später los.
Der starke Wind und der häufige Verzicht auf ein gepflegtes
Kurzpassspiel ließen so manchen Ball in den Weiten der gegnerischen
Hälfte verschwinden, was nicht gerade die Zufriedenheit auf dem Platz
steigerte. Trotzdem waren wir die dominierende Mannschaft mit einigen
Großchancen (Thomas trifft den Pfosten, Armin und Moritz verfehlen das
Tor um Haaresbreite).
Secura reicht aber eine Bogenlampe, die – etwas unglücklich – in unserem
Tor landet.
Auch in der zweiten Halbzeit ist es nicht der Gegner, der das Spiel
bestimmt, er kommt aber wiederum, diesmal durch einen Freistoß, zum
zweiten Treffer. Schließlich steht es sogar 0:3 nach einem Fernschuss,
der sich mit Windunterstützung über alle Köpfe hinweg ins Tor senkt.
Immerhin konnten wir den angestauten Frust in den letzten 20 Minuten –
Thomas und Raik wechselten die Positionen – etwas besser in konstruktive
Energie verwandeln. Mit einem schönen Schuss von der Strafraumgrenze
traf Henryk unter die Latte und verkürzte auf 1:3. Damit war das Kapitel
dann aber auch erledigt. Einige gute Chancen und leider auch viele
missglückte Aktionen halfen nicht mehr, das Ergebnis zu verbessern.
Fazit: Vielleicht lag es einfach daran, dass ich letzte Woche keinen
Spielbericht zum 5:1 über den FFC verfasst habe – mea culpa! 🙂

Nächstes Spiel:
Sonntag, 22.4.2012 um 13.00 Uhr

gegen RW Spandau
(als erst einmal 3 Wochen Pause)

Advertisements

Über Solidarität FZ/Tasmania

Soli: Kreuzköllner Club, heller Stern am Berliner Freizeitligahimmel
Dieser Beitrag wurde unter Alle Spielberichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s