Solidarität FZ/Tasmania – Rot-Weiß Spandau 3:1 (0:0)

Team: Max v.S. – Severin, Max (C), Markus – Christian, Moritz, Daniel (Timon), Thies, Rafa – Thomas, Nils

Tore: 1:1 Timon (Thomas); 2:1 Nils (Rafa); 3:1 Rafa

Was geschah: Gegen die stark ersatzgeschwächte Truppe aus Spandau dominierten wir klar die erste Halbzeit und gewannen fast alle Zweikämpfe. Vor allem im Mittelfeld schienen die Spandauer kaum vorhanden zu sein. Allein, es wollten keine Tore fallen. So war es auch etwas überraschend, dass wir zu Beginn der zweiten Halbzeit nach einem schön ins lange Eck gezirkelten Freistoß von Halbrechts plötzlich mit 0:1 zurücklagen. Da wir aber weiterhin das Spiel bestimmen konnten und Spandau aufgrund von Verletzungen immer mal wieder in Unterzahl war, konnte der eingewechselte Timon kurz darauf einen Pass von Thomas aus dem spitzen Winkel über die Linie drücken. Trotz der Überlegenheit und vielleicht auch wegen zu großer Ungeduld, dauerte es doch eine ganze Weile, bis Nils uns mit einer sehr schön direkt abgenommenen Flanke (von Rafa) erlöste. Spandau versuchte zwar noch einmal, alles nach vorne zu werfen, und kam so zu einer weiteren guten Torchance, letztlich mussten sie dann aber mit dem Schlusspfiff das 3. Tor einstecken: Rafa konnte dem bis zur Mittellinie vorgerückten Torwart den Ball abnehmen und von dort ins leere Tor schießen.

Nächste Woche dann:
Samstag, 5.11.
12:00 Uhr
gegen Fluhafen Tempelhof/Eichkamp
Friedrich-Ebert-Stadion KR2 // Bosestr. 21 // 12103 Berlin

Advertisements

Über Solidarität FZ/Tasmania

Soli: Kreuzköllner Club, heller Stern am Berliner Freizeitligahimmel
Dieser Beitrag wurde unter Alle Spielberichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s